Wie kann ich LuminUltra ATP-Test mit den gewöhnlichen mikrobiologischen Analysen vergleichen?

Die HPC-methode sind Wasseranalysen die im Laufe von 2- 5 Tagen  auf verschiedenen Nahrungsmedien gezüchtet werden müssen.


Zudem auch noch bei verschiedenen Temperaturen gelagert. 22 und 37 grad C.

Diese Methoden sind anerkannte und akkreditierte Methoden, die aber auch nicht immer fehlerfrei verlaufen.


Das sind aber die Methoden de anerkannt und für die Dokumentation  daher notwendig.


So verstehen Sie den Unterschied zwischen den bekannten Analysen und der Analyse der LuminUltra 2. Generation ATP:


Die HPC- Methode gibt Ihnen das kurze Bild von der Anwesendheit der Keimzahl die bei 22 und 37 Grad wachsen und zudem den Wachstum von coliformen und E. Coli.


Dieses ist aber nur ein kleines und sehr momentanes Bild des mikrobiologischem Stand des Wasser ( 0,1- 1%).


Mit LuminUltra erkennen Sie die gesamte vorhandene Anzahl.


Viele Mikroben (Hohe Gesamtkeimzahl) =  verminderte Wasserqualität. 

LuminUltra

LuminUltra – solider Transportkoffer für den Außendienst.
Photonmeter
SmallLabkit mit 2 Mengenkalibrierten Pipetten

LuminUltra Cloud

Administrationsystem  Web- und App- Ausgabe

LuminUltra Academy mit Webbasierten ausführlichen 

QGA Testkit

QGA Testkits für 100 Wassermuster